Weiter zum Main Content

Oceans Of Slumber

Erstes Album der Metal-Newcomer-Sensation

02.03.2018

"Ihre Stimme ist ein Traum!", "Irre Spieltechnik", "Perfektion", "Verdammt, ist das geil!" sind nur einige von unzähligen YouTube-Kommentaren auf die Songs der Progressive Metaller OCEANS OF SLUMBER aus Texas, deren Sängerin Cammie Gilbert so manchem Musikliebhaber da draußen den Kopf verdreht hat. 

Wie die ähnlich gelagerten mittleren Opeth vereint diese Newcomer-Sensation Extrem-Metal-Einflüsse speziell aus dem Death Metal mit doomiger Schwere und Classic Rock Elementen sowie ganz viel Seele und Melancholie. "The Banished Heart" ist ein besonders düsteres Album geworden, das Fans wagemutigen, atmosphärischen Prog Metals sofort gefallen wird.

Das sagt die Musikpresse:

(14 von 15 Punkten) "Vom grandiosen Opener 'The Decay Of Disgregard' bis hin zur letzten Note ziehen OCEANS OF SLUMBER den Hörer in ihren Bann, und vor allem Sängerin Cammie erschafft mit ihrer grandiosen Gesangsleistung ein sehr dichte Atmosphäre, der man sich nur schlecht entziehen kann." -- Legacy

 

Weitere aktuelle News


Newsletter