Weiter zum Main Content

Justin Timberlake

Neue Single "Can't Stop The Feeling!" aus dem "Trolls"-Soundtrack

06.05.2016

Der Animations-Blockbuster "Trolls" startet zwar erst am 20. Oktober in den deutschen Kinos, doch bereits jetzt wirft das jüngste Werk der DreamWorks Animation Studios seine Schatten voraus: Denn mit US-Superstar Justin Timberlake verpflichtete Regisseur Mike Mitchell ("Für immer Shrek", "Alvin und die Chipmunks", "SpongeBob Schwammkopf 3D") nicht nur einen namhaften Sprecher (im Original spricht er den "Hardcore Survivalist" Troll Branch), der neunfache Grammy-Preisträger übernahm auch die Position des Executive Music Producers. In dieser Rolle schrieb der 35-Jährige neben der Musik für den Film auch den Song "Can’t Stop The Feeling!", der ab sofort auch auf CD erhältlich ist. Produziert wurde das Stück von Max Martin und Shellback (Katy Perry, P!NK, Britney Spears, Kelly Clarkson etc.). Es ist die erste Zusammenarbeit der drei Grammy-Preisträger. 

"Meine Vision war es schon immer, die Musik- und Filmwelt zusammen zu bringen und ein episches Event zu kreieren, ich freue mich sehr, dass das nun in dem DreamWorks Animation-Film 'Trolls' geschieht", erklärt Justin Timberlake. "Es ist ein ganz besonderer Film und deshalb wird auch die Musik außergewöhnlich sein". 

 

Der komplette "Trolls"-Soundtrack folgt im September

Der "Trolls"-Soundtrack, der neben der Filmmusik auch drei brandneue Timberlake-Songs enthält, erscheint am 23. September. Darüber hinaus finden sich auf dem Album Coverversionen großer Pop-Klassiker, gesungen von Anna Kendrick, James Corden, Icona Pop, Zooey Deschanel und Christopher Mintz-Plasse. Timberlake und Kendrick nahmen zusammen eine neue Version des Cyndi Lauper-Hits "True Colors" auf, die auch im Film zu hören sein wird.

Neben den bereits erwähnten Stars übernahmen u.a. Russell Brand, Jeffrey Tambor, Christine Baranski, Kunal Nayyar, Ron Funches, Icona Pop, Quvenzhané Wallis, John Cleese und Gwen Stefani weitere Sprecherrollen. 

"Can’t Stop The Feeling!" ist als Download, Stream und ab sofort auch als CD verfügbar.

Weitere aktuelle News


Newsletter